ITALBASTONI

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

1974 als Fabrik zur Herstellung von Holzstöcken für die Berge gegründet, wurde ITALBASTONI im Zuge einer jahrhundertealten Tradition des Ortes, an dem sich noch heute der Hauptsitz befindet, zu einem führenden Unternehmen in Italien in der Herstellung von Stöcken für die Orthopädie 80er und 90er Jahre und sanitäre Zwecke, Stangen und Griffe für Regenschirme (sowohl aus Holz als auch aus Kunststoff) und Auftragnehmer beim Spritzgießen von Polymermaterialien.

Anfang der 90er Jahre nähern sie sich der Welt des Skifahrens und der Natur mit der Kreation der ersten Modelle von Ski- und Trekkingstöcken.
Italbastoni befindet sich in Taio, im Val di Non, am Fuße der Bergkette der Brenta-Dolomiten (westliche Dolomiten); Ihre Leidenschaft für Trekking, Skifahren und die Outdoor-Welt im Allgemeinen leitet sich aus dem direkten Kontakt mit der Natur und den majestätischen Gipfeln der Dolomiten ab, die sie überblicken.

Warenkorb
Whatsapp öffnen
Können wir weiterhelfen?
Hallo, können wir Dir helfen? Dann schreib uns einfach!