Neoprenanzüge & Trockanzüge

Der Neoprenanzug ist die zweite Haut des Paddlers. Hierbei wird meist die Version Long-John (ohne Ärmel) als Wärmeschutz gewählt. Neopren hält den Körper im kalten Wasser warm und bietet im Wildwasser auch einen Prallschutz bei ungewolltem Felskontakt. Bei Neopren gilt die Regel: Je dicker der Neo - umso besser die Wärmeleistung und Isolation. Der Trockenanzug wird bei kalten Temperaturen getragen. Er hält den Paddler trocken und schützt vor dem Eindringen von Wasser, allerdings hat er keine isolierende Wirkung. Zusammen mit wärmender Fleece-Funktionsbekleidung (oder Wolle) bildet der Trockenanzug dann einen verlässlichen Kälteschutz.



Artikel 1 - 6 von 6

Ihr WhatsApp-Kontakt zum Service Team von Adfunture Outdoor
Service Team
Hallo und herzlich willkommen bei Adfunture Outdoor Wie darf ich Ihnen behilflich sein?
Für diesen Service benötigen Sie WhatsApp. Alternativ können Sie unser Kontaktformular benutzen.
Icon Whatsapp